Presse 2016
Presse 2015
Presse 2014
Presse 2013
Presse 2012
Presse 2011
Presse 2010
Presse 2008
Presse 2007
Presse 2006
Presse 2005
Presse 2004
Presse 2003
Presse 2008

Trierischer Volksfreund vom 12.09.2008

20 Spieler kämpfen um den Stammplatz

In der Kreisliga B I zählt die SG Gönnersdorf zu den direkten Verfolgern von Tabellenführer SG Auw II. Am Sonntag spielen die Gönnersdorfer zu Hause gegen die DJK Kelberg.




 

Marek Selle (links) steht der SG Gönnersdorf im Oktober wieder zur Verfügung.
© Archiv/Helmut Gassen




 

Den drei Siegen zum Saisonauftakt folgte am vergangenen Wochenende der erste Punktverlust für die SG Gönnersdorf: Bei der SG Hillesheim kam man über ein 1:1-Unentschieden nicht hinaus. "Dennoch sind wir äußerst zufrieden", sagt Walter Schmidt, gleichzeitig Vorsitzender der Sportfreunde Gönnersdorf sowie der Spielgemeinschaft.

Einen Grund für den Punktverlust sieht Schmidt im Fehlen von Alex Deisen im letzten Spiel. "Er ist einfach unser absoluter Führungsspieler in der Mannschaft. Man hat gemerkt, dass er in Hillesheim nicht dabei war." Um Deisen herum wird die Defensive verstärkt durch Michael Harings, der im Sommer von der SG Schneifel gekommen ist, sowie Jens Eckstein, der aus Gerolstein gewechselt ist. "Dazu kommen einige Spieler, die aus unserer A-Jugend in den Senioren-Bereich gerückt sind. So haben wir einen Kader mit 20 Spielern, die alle in die erste Mannschaft wollen", freut sich Walter Schmidt über einen "gesunden Wettbewerb" innerhalb der Mannschaft. Stürmer Marek Selle soll nach überstandener Verletzung im Oktober zurück zur Mannschaft stoßen.

Positiv sieht der Vorsitzende auch die Neuverpflichtung von Trainer Valentin Schoos: "Er hat nochmal für einen neuen Motivationsschub gesorgt."



SG Gönnersdorf/Oberkyll informiert:

Liebe Fußballfreunde,

zur neuen Fußballsaison 2008/09 heiße ich Sie herzlich willkommen hier in Gönnersdorf.

In der vergangenen Saison konnte unsere junge Mannschaft einen nicht zufriedenstellenden 2stelligen Tabellenplatz in der Kreisliga B Staffel 1 erreichen.

Seit dem 4 Juli befindet sich die Mannschaft wieder im Training und freut sich auf den Saisonstart.

Als neuer Trainer wurde Valentin Schoos verpflichtet, neuer Betreuer für die 1. Mannschaft ist Holger Hilgers.

Die 2. Mannschaft wird von Michael Pabst und Christoph Michels gecoacht. Beide Mannschaften absolvieren ein gemeinsames Training

Die Heimspiele der 1. und 2. Mannschaft werden in der Vorrunde in Gönnersdorf und in der Rückrunde in Birgel ausgetragen. Die 2. Mannschaft spielt die Rückrunde in Esch.

Ich darf Sie, liebe Fußfallfreunde, bitten, unsere Mannschaften zur unterstützen damit wir gemeinsam eine erfolgreiche Saison erleben.

Dank sagen wir für die Unterstützung an die Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Gönner.

Für die
SG Gönnersdorf/Oberkyll
Walter Schmidt



Personalien Saison 2008/09:

Abgänge:
Dominik Wassong nach TuS Ahbach,

Ralf Heinzen
wechselt nach 19 Jahren im Seniorenfussball (von C-Liga bis Birksliga)
in unsere AH

Die SG sagt danke für die geleistete Mithilfe.


Spielerzugänge:

Michael Harings, Ormont
Daniel Krämer, Ormont (seit Jan.08)
Erman Aslan (Roth-Kalenborn
Jens Eckstein (Gerolstein)
Niki Retterath (Müllenbach)

Aras Aslan (eigene Jugend)
Florian Crum (eigene Jugend)
Atila Caliskan (eigene Jugend)
Marcel Busch (eigene Jugend)

Den Neuen wünschen wir viel Glück bei der SG.



Abschlusstabelle Saison 2007/08



zum Seitenanfang